Kirchenglocke

2009 wurde ein Riss in der grossen Glocke festgestellt. Diverse Fachleute wurden konsultiert und 2011 entschied man sich zur Schweissung der Glocke, sowie der teilweisen Reparatur des Klöppel.

Bereits im Jahr 1858 fertigte die Firma Rüetschi, Aarau, die grosse Glocke sowie die drei Kleineren. Daher wurde diese Firma und Firma Lachenmeyer in D-Nördlingen mit der Reparatur beauftragt. Hierfür musste die Glocke ausgebaut und vom Turm genommen werden.

Nach erfolgter Reparatur wurde die Glocke im Rahmen eines erfolgreichen Dorffestes wieder installiert. Speziell die Kinder hatten grossen Spass beim Hochziehen der Glocke.

07.01.2014
http://evang-guettingen.ch/aktuelles/2014/kirchglocke

Aktuelles

"DIE DREI SIEBE"

Es ist eine sehr berühmte Geschichte über den alten Philosophen Sokrates "DIE DREI SIEBE" Eines Tages kam ein Bekannter zum g…

mehr

Am 18. Februar 2018

Projekt Schulen in Haiti. Seit über 30 Jahren sammeln wir in der evangelischen Kirchgemeinde Güttingen Spenden für fünf Schulen in Haiti. Als…

mehr

Weitere Artikel