Kirchenglocke

2009 wurde ein Riss in der grossen Glocke festgestellt. Diverse Fachleute wurden konsultiert und 2011 entschied man sich zur Schweissung der Glocke, sowie der teilweisen Reparatur des Klöppel.

Bereits im Jahr 1858 fertigte die Firma Rüetschi, Aarau, die grosse Glocke sowie die drei Kleineren. Daher wurde diese Firma und Firma Lachenmeyer in D-Nördlingen mit der Reparatur beauftragt. Hierfür musste die Glocke ausgebaut und vom Turm genommen werden.

Nach erfolgter Reparatur wurde die Glocke im Rahmen eines erfolgreichen Dorffestes wieder installiert. Speziell die Kinder hatten grossen Spass beim Hochziehen der Glocke.

07.01.2014
http://evang-guettingen.ch/aktuelles/2014/kirchglocke

Aktuelles

In Gottes Händen

Gott, du hast uns viel Zeit geschenkt, unser Leben. Minuten und Stunden, Tage und Jahre. Zeit genug – zum Lachen und Weinen, zum Denken und H…

mehr

Weihnachten

Gott lasse dich ein gesegnetes Weihnachtsfest erleben. Gott schenke dir die nötige Ruhe, damit du dich auf Weihnachten und die frohe …

mehr

Weitere Artikel