Ein neues Kirchenjahr

Am Sonntag den 27. November 2016 feiern wir den 1. Advent. Ein neues Kirchenjahr beginnt. Nicht mit Silvesterknallern, es kommt leiser daher. Mit Licht. Mit nur einer Kerze.
Wir dürfen die erste Kerze am Adventskranz anzünden. Viele Häuser und Gärten sind schon mit Lichtern geschmückt. Der erste Advent - der erste Sonntag im neuen Kirchenjahr.
Mit dem Advent beginnt das Jahr - damit, dass Gott kommt. Wie ein grosser Wegweiser ist diese Zeit, weist uns Richtung für alle Wege im neuen Jahr. Dieser zeigt uns immer wieder neu an, dass wir an den Gott glauben, der auf uns zukommt - wie ein Vater mit ausgebreiteten Armen.
Ursprünglich ist die Adventszeit darum auch eine Einkehrzeit: Zum Stillwerden, zum Neuschauen und Neuhören, einkehren in das eigene Herz, wieder mit dem Herzen hören lernen auf das grosse Wort von Gottes Liebe.
Doch bei vielen von uns ist das inzwischen ganz anders: Wo und wie soll man bei all dem Adventstrubel mit dem Herzen hören? - Trotz allem: Gott lässt nicht locker. Soviel steht fest!
Und in mir tönt es: "Macht hoch die Tür, die Tor macht weit, es kommt der Herr der Herrlichkeit, ein König aller Königreich, ein Heiland aller Welt zugleich, der Heil und Leben mit sich bringt, derhalben jauchzt, mit Freuden singt: Gelobet sei mein Gott, mein Schöpfer reich an Rat!"
Und ich antworte: "Komm, o mein Heiland Jesu Christ, meins Herzens Tür dir offen ist." Komm, Jesus, König, sei du mein Aufbruch, sei du mein Zuhause.

27.11.2016
http://evang-guettingen.ch/aktuelles/2016/ein-neues-kirchenjahr

Aktuelles

Seegottesdienst 2017

27. August 10:00 Uhr im Bootshafen Güttingen: Auch dieses Jahr findet erneut ein Seegottesdienst statt. Da er sehr gute Resonanz bei dem …

mehr

Statuswechsel mit Bravour bestanden

Vor fast drei Jahren hielt sie als „auf Zeit“ gewählte Pfarrerin in der Güttinger Kirche ihre erste Predigt. Jetzt ist Edina Olah definitiv mit e…

mehr

Weitere Artikel