Kirchgemeindeversammlung 25. April 2017

Evangelische Kirchgemeinde Güttingen GV vom 25.04.2017

An dieser GV, an welcher unsere Pfarrerin, Frau Olah, zur Wahl stand, konnte unser Präsident 57 stimmberechtigte Anwesende begrüssen.
Nach der Einstimmung durch unsere Pfarrerin mit einem Zitat aus dem „Zug des Lebens “, wurde der Ablauf der GV vom Präsidenten vorgelesen.
Die Traktandenliste, dass letzte Protokoll und die Jahresberichte der einzelnen Resorts wurden in Globo einstimmig angenommen.
Pflegerin Johanna Frederick erläutert die Rechnung 2016 und erklärt die Abweichungen zum Budget 2016. Die Rechnung schliesst mit einem Vorschlag von 51‘933 Fr. einiges besser ab, als der budgetierte Rückschlag von 28‘263 Fr. Es sind Steuereinnahmen die höher ausgefallen sind, als budgetiert und dadurch zu diesem erfreulichen Resultat führten.
Die Rechnung 2016 wird einstimmig angenommen und damit die Pflegerin entlastet.
Der Präsident bedankt sich im Namen der KG für die exakte und getreue Geschäftsführung.

Auch das Budget 2017 wird von der Pflegerin bezüglich Abweichungen erklärt.
Pfarrerin Edina Olah hat die Prüfung der thurg. Landeskirche bestanden und ist somit nicht mehr „Verweserin“ sondern Pfarrerin. Damit geht eine Aufstufung der Lohnklasse einher.
Der Liegenschaftsunterhalt Pfarrhaus fällt höher aus, da eine neue Gasheizung fällig ist.
Bei Abschreibungen Verwaltungsvermögen hatte sich ein Übertragungsfehler eingeschlichen. Budgetiert ist ein Rückschlag von 3‘044 Fr. Das Budget 2017 wird einstimmig angenommen.

In der Einladung wurde fälschlicherweise, zum Taktandum Abnahme Steuerfuss, von einer Erhöhung um 2% geschrieben, Dieser ist aber unverändert bei 27% geblieben und wird ohne weitere Diskussion einstimmig angenommen.

Der Präsident bittet die Pfarrerin den Saal zu verlassen und eröffnet anschliessend die Diskussion. Die Wahl wird nach Reglement geheim durchgeführt.

Während dem Auszählen der Wahlzettel nutzt Anna Benz die Zeit, um ein Teil Ihrer Jugendarbeit zu präsentieren. Anhand einiger Bilder lässt Sie den Ausflug der Konfirmanden, welche eine grosse Freude an diesem Thementag in die Dobelmühle hatten, revuepassieren. Ihr Engagement wird durch einen herzlichen Applaus verdankt.

Die Stimmenzähler kehren in der Zwischenzeit mit dem Resultat zurück. Das Ergebnis zeigt auf, dass Edina Olah einstimmig, mit allen 57 Stimmen der Anwesenden zur Pfarrerin gewählt wurde. Herzliche Gratulation.
An dieser Stelle wird der Pfarrerin zur erfolgreichen Wahl und Prüfung gratuliert und durch den Präsidenten ein Blumenstrauss überreicht.

Anschliessend informiert der Präsident über kleine Sanierungen am Sandstein der Kirchenmauer, dass der neue Arbeitsvertrag mit Frau Keller noch weiter besprochen werden muss so wie unsere katholischen Glaubensgeschwister einen neuen Pastoralraum bezogen haben.

Da die Umfrage nicht weiter genutzt wird, erklärt der Präsident die Versammlung um 21:00 Uhr als geschlossen, und lädt alle zum Apèro.

16.05.2017
http://evang-guettingen.ch/aktuelles/2016/kirchgemeindeversammlung-25-april-2017